Brötchen mit Gyros-Salatfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brötchen mit Gyros-Salatfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 weiße Zwiebel
250 g Gyrosfleisch fertig gewürzt, frisch oder TK
1 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Sesambrötchen
1 große Tomate
¼ Salatgurke
2 Blätter Kopfsalat
150 g Joghurt natur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtKopfsalatÖlZwiebelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
TK-Gyros auftauen lassen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Gyros und die Zwiebel im Öl unter Rühren ca. 8 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Von den Brötchen einen flachen Deckel abschneiden. Die Unterteile bis auf einen Rand von ca. 1 cm aushöhlen. Tomate waschen und entkernen, Gurke schälen und beides würfeln. Den Salat zerpflücken. Tomaten- und Gurkenwürfel unter das Gyros mischen. Die ausgehöhlten Brötchenhälften mit Salat auslegen. Erst die Gyrosmischung, dann den Joghurt darauf verteilen. Die oberen Brötchenhälften auflegen und leicht andrücken.