Brötchen mit Gyros-Salatfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brötchen mit Gyros-Salatfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
670
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien670 kcal(32 %)
Protein31,89 g(33 %)
Fett26,58 g(23 %)
Kohlenhydrate78,5 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A236,1 mg(29.513 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,98 mg(8 %)
Vitamin B₁0,11 mg(11 %)
Vitamin B₂0,13 mg(12 %)
Niacin5,18 mg(43 %)
Vitamin B₆0,14 mg(10 %)
Folsäure13,05 μg(4 %)
Pantothensäure0,54 mg(9 %)
Biotin2,71 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,21 μg(40 %)
Vitamin C13,51 mg(14 %)
Kalium462,82 mg(12 %)
Calcium100,26 mg(10 %)
Magnesium22,7 mg(8 %)
Eisen2,17 mg(14 %)
Jod0,75 μg(0 %)
Zink2,83 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Cholesterin49,85 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtKopfsalatÖlZwiebelSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
1
weiße Zwiebel
250 g
Gyrosfleisch fertig gewürzt, frisch oder TK
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
1
große Tomate
¼
2 Blätter
150 g
Joghurt natur
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
TK-Gyros auftauen lassen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Gyros und die Zwiebel im Öl unter Rühren ca. 8 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Von den Brötchen einen flachen Deckel abschneiden. Die Unterteile bis auf einen Rand von ca. 1 cm aushöhlen. Tomate waschen und entkernen, Gurke schälen und beides würfeln. Den Salat zerpflücken. Tomaten- und Gurkenwürfel unter das Gyros mischen. Die ausgehöhlten Brötchenhälften mit Salat auslegen. Erst die Gyrosmischung, dann den Joghurt darauf verteilen. Die oberen Brötchenhälften auflegen und leicht andrücken.