Brokkoli-Bohnen-Suppe mit Bacon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brokkoli-Bohnen-Suppe mit Bacon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
521
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert521 kcal(25 %)
Protein21 g(21 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K137,1 μg(229 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium1.198 mg(30 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren15,3 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin38 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
250 g
Saubohne gepalt
1
1
2 EL
750 ml
200 g
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
125 g
Frühstücksspeck in Scheiben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Brokkoli waschen und klein schneiden. Bohnen waschen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Öl erhitzen und Zwiebel mit Knoblauch glasig schwitzen. Bohnen und Brokkoli zugeben, mit Brühe aufgießen und bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten köcheln. Dann ca. 1/3 vom Gemüse herausheben. Suppe pürieren, 100 g Rahm einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Evtl. etwas Brühe zugeben oder einköcheln lassen.
2.
Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Auf Küchenkrepp entfetten. Übriges Gemüse wieder zugeben, kurz warm werden lassen und nochmals abschmecken. Mit übrigem Rahm und Speck anrichten.