Brokkoli-Nudel-Auflauf

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Brokkoli-Nudel-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
541
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert541 kcal(26 %)
Protein22,2 g(23 %)
Fett26,7 g(23 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
400 g
2
2
1
2 EL
1 gestr. EL
200 ml
Gemüsebrühe (Instant)
200 ml
100 g
100 g
frisch geriebener Parmesan
1 Prise
frisch geriebene Muskatnuss
1 EL
gehackte Petersilie
Fett für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrokkoliPenneMilchCrème fraîcheParmesanButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Penne in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen.

2.

Brokkoli putzen und in Röschen teilen. Die Stiele schälen und klein würfeln (Step 1). Alles abspülen. Brokkoli und die Stiele in Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und in Eiswasser abschrecken (Step 2). Anschließend Brokkoli abgießen und gut abtropfen lassen. Paprika vierteln, putzen, abspülen und in Stücke schneiden. Penne abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3.

Zwiebeln und Knoblauch pellen und die Zwiebeln würfeln. Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebeln darin glasig dünsten, Knoblauch dazupressen. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Gemüsebrühe und Milch unter Rühren angießen. Alles einmal aufkochen. Crème fraîche und 70 g Parmesan einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

4.

Nudeln, Brokkoli und Paprika in eine gefettete Auflaufform geben. Die Sauce darüber gießen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 20-25 Minuten backen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Schlagwörter