Brokkolisalat mit Pinienkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brokkolisalat mit Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
126
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert126 kcal(6 %)
Protein8 g(8 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
200 ml
150 g
Naturjoghurt (1,5 % Fett)
2 EL
2 EL
1 Stück
1 EL
Olivenöl extra vergine
1 EL
frische gehackte Kräuter (z.B. Melisse, Schnittlauch, Petersilie)
2 EL
4 Zweige
Zitronenmelisse für die Garnitur
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Brokkoli in kleine Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Röschen bei mäßiger Hitze etwa 6 Minuten bissfest dünsten. Dann herausnehmen und abkühlen lassen

2.

Den Joghurt mit der sauren Sahne und der Buttermilch verrühren und mit wenig Meersalz, etwas geriebenem Ingwer und Pfeffer abschmecken. Das Olivenöl mit den Kräutern vermischen und unter die Joghurtsauce rühren. Die abgekühlten Brokkoliröschen vorsichtig unterheben und kurz durchziehen lassen.

3.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Den Radicchiosalat putzen, waschen und trockenschleudern. Den Brokkolisalat auf Radicchioblättern anrichten, die warmen Pinienkerne darüberstreuen und mit Zitronenmelisse garnieren.

Zubereitungstipps im Video