Brombeer-Meringuekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brombeer-Meringuekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
4378
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert4.378 kcal(208 %)
Protein77 g(79 %)
Fett224 g(193 %)
Kohlenhydrate514 g(343 %)
Ballaststoffe30,6 g(102 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E36 mg(300 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin20,8 mg(173 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure138 μg(46 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin31,4 μg(70 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium2.042 mg(51 %)
Calcium231 mg(23 %)
Magnesium405 mg(135 %)
Eisen10,4 mg(69 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren114,3 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin624 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g
1 Päckchen
1
1 Prise
140 g
kalte Butter
50 g
feiner Zucker
Außerdem
225 g
Brombeergelee oder Konfitüre
4
1 EL
120 g
feiner Zucker
50 g
120 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Teigzutaten auf der Arbeitsfläche mischen und mit der kalten Butter rasch zu einem homogenen Mürbeteig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
2.
Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
3.
Den Teig auf einer dünn bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen und den Mürbeteigboden auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
4.
Das Brombeergelee auf dem Mürbeteigboden verstreichen. Die Eiweiße mit dem Zitronensaft und dem Zucker steif schlagen. Die Kokosraspeln unterheben. Die Baisermasse auf dem Kuchen verstreichen und mit den Mandelstiften bestreuen. Bei 170 °C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene 15-20 Minuten lichtgelb backen, dann herausnehmen, abkühlen lassen und zum Servieren in Stücke (ca. 4 x 5 cm) schneiden.
Zubereitungstipps im Video