Brombeer-Sahne-Windbeutel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brombeer-Sahne-Windbeutel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
122
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien122 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium96 mg(2 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
20
Für den Brandteig
250 ml Wasser
50 g Butterschmalz
1 Prise Salz
1 EL Zucker
200 g Mehl
4 Eier
Für die Füllung
200 g Brombeere
50 g weiße Kuvertüre
200 g Schlagsahne
Außerdem
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneBrombeereButterschmalzZuckerWasserSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Wasser, Butterschmalz, Salz, Zucker in einem Topf aufkochen, das Mehl auf einmal hineinschütten und bei großer Hitze unter Rühren zu einem Kloß abbrennen, bis sich der Teig vom Topfboden löst. Den Topf vom Herd ziehen und die Eier nacheinander einrühren, immer erst dann das nächste Ei einrühren, wenn das vorherige vollständig untergerührt ist. Der Teig soll glänzend und zäh sein. 30 Min. ruhen lassen. Den Teig dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und walnussgrosse Häufchen auf ein ungefettetes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen (220°) 12 - 15 Min. backen. Eine Tasse mit Wasser unter das Blech stellen, damit sich Dampf entwickelt. Gebäck im Ofen etwas abkühlen lassen, dann herausnehmen und sofort quer aufschneiden und abkühlen lassen.
2.
Zwischenzeitlich Brombeeren verlesen und waschen. Die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und ca. 15 Min. abkühlen lassen (sie sollte noch eben flüssig sein). Dann die Sahne sehr steif schlagen, die Kuvertüre löffelweise unterrühren. Zuletzt die Bromheeren unterheben. Brombeer-Sahne kühl stellen.
3.
Die Windbeutel mit der Bromheer-Schoko-Sahne füllen, mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.
Schlagwörter