Brombeer-Schichtdessert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brombeer-Schichtdessert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
885
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien885 kcal(42 %)
Protein16 g(16 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate89 g(59 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium593 mg(15 %)
Calcium214 mg(21 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod97 μg(49 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren23 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin262 mg
Zucker gesamt61 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Brombeere
40 ml Cassis
50 g Zucker
1 Orange Saft
1 Handvoll Basilikum
60 g Mandelkerne geschält
1 EL Puderzucker
2 EL Mandelöl
1 EL Zitronensaft
200 g Mascarpone
2 EL Vanillezucker
150 ml Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
24 Löffelbiskuits
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Brombeeren waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Etwa die Hälfte mit einer Gabel fein zerdrücken. In einem kleinen Topf mit dem Likör, dem Zucker und dem Orangensaft aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
2.
Für das süße Pesto das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Einige zum Garnieren beiseitelegen, den Rest mit den Mandeln, dem Puderzucker, dem Öl und dem Zitronensaft fein pürieren.
3.
Den Mascarpone mit dem Vanillezucker cremig rühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Mascarponecreme heben.
4.
Je 3 Löffelbiskuits auf die Teller legen und mit etwas Brombeersauce tränken. Darauf ein paar Brombeeren setzen und die Hälfte der Creme darüber geben. Mit etwas Pesto beträufeln. Wieder 3 Biskuits darauf legen, mit Sauce tränken, die Creme darüber geben, mit übrigen Sauce und Pesto beträufeln und mit den restlichen Brombeeren garnieren. Mit Basilikumblättern garniert servieren.