Brombeercremetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brombeercremetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
4988
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.988 kcal(238 %)
Protein97 g(99 %)
Fett238 g(205 %)
Kohlenhydrate615 g(410 %)
zugesetzter Zucker444 g(1.776 %)
Ballaststoffe47,3 g(158 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D9,4 μg(47 %)
Vitamin E45,8 mg(382 %)
Vitamin K17,3 μg(29 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin28,6 mg(238 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure456 μg(152 %)
Pantothensäure7,4 mg(123 %)
Biotin69,2 μg(154 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C130 mg(137 %)
Kalium4.888 mg(122 %)
Calcium1.261 mg(126 %)
Magnesium797 mg(266 %)
Eisen33 mg(220 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink12,9 mg(161 %)
gesättigte Fettsäuren98,8 g
Harnsäure216 mg
Cholesterin1.016 mg
Zucker gesamt522 g

Zutaten

für
1
Zutaten
600 g Brombeere
3 Eier
180 g Zucker
1 Prise Salz
80 g Mehl
20 g Speisestärke
20 g Kakaopulver
2 TL Backpulver
8 Blätter weiße Gelatine
300 g Vanillejoghurt
unbehandelte Zitronen (Abrieb)
400 g Schlagsahne
40 g Aprikosenkonfitüre
200 g Marzipanrohmasse
120 g Puderzucker
60 g weiße Kuvertüre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier mit 100 g Zucker, der Prise Salz und 3 EL warmen Wasser schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Kakao vermischen, auf die Eiermasse sieben und unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Brombeeren vorsichtig waschen. Ein paar Früchte für die Dekoration zur Seite legen, die restlichen Beeren pürieren und durch ein Sieb passieren. Joghurt, restlicher Zucker, Zitronenschale und Fruchtpüree verrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Gelatine unter die Joghurtmasse rühren. Creme im Kühlschrank gelieren lassen. Sahne steif schlagen und unter die Joghurtcreme rühren. Um den abgekühlten Biskuitboden ein Tortenring stellen, Joghurtcreme auf dem Boden verteilen und die Torte etwa 3 Stunden kühl stellen. Tortenring entfernen, Aprikosenmarmelade erwärmen und den Tortenrand damit einpinseln. Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker verkneten. Marzipan zu einem langen Streifen ausrollen, um den Tortenrand legen und leicht andrücken.
2.
Kuvertüre raspeln und den Kuchen mit den restlichen Brombeeren und den Schokoladenraspeln verzieren.