Brombeerkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brombeerkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
5153
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.153 kcal(245 %)
Protein92 g(94 %)
Fett313 g(270 %)
Kohlenhydrate494 g(329 %)
zugesetzter Zucker200 g(800 %)
Ballaststoffe34,2 g(114 %)
Automatic
Vitamin A3,8 mg(475 %)
Vitamin D8,1 μg(41 %)
Vitamin E23,4 mg(195 %)
Vitamin K62,3 μg(104 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂2,4 mg(218 %)
Niacin25,5 mg(213 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure489 μg(163 %)
Pantothensäure8 mg(133 %)
Biotin72,6 μg(161 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C160 mg(168 %)
Kalium3.194 mg(80 %)
Calcium1.218 mg(122 %)
Magnesium393 mg(131 %)
Eisen13,1 mg(87 %)
Jod116 μg(58 %)
Zink8,2 mg(103 %)
gesättigte Fettsäuren158,2 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin1.170 mg
Zucker gesamt257 g

Zutaten

für
1
Für den Belag
2
100 g
750 g
½
unbehandelte Zitrone Saft und Schale
800 g
Für den Teig
150 g
Quark abgetropft
100 g
50 ml
50 ml
1 Päckchen
300 g
Butter für das Blech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrombeereSchmandMehlQuarkZuckerMilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Für den Teig den Quark mit Zucker, Milch und Öl glatt rühren (am besten mit Knethaken des Handrührgeräts), mit Backpulver vermischtes Mehl zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Ein Blech oder eine Reine ausbuttern, den Teig hineingeben und glatt streichen.
3.
Für den Belag die Eier mit Zucker schaumig schlagen. Den Schmand, Zitronenschale und -saft unterziehen und auf den Teigboden streichen. Die Brombeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Anschließend auf dem Kuchen verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 35-40 Minuten goldbraun backen.