Brombeertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brombeertorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
10
Zutaten
1 Springform 26 cm ⌀
Für den Biskuit
50 g flüssige Butter
3 Eier
150 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
80 g Speisestärke
Für die Füllung
600 g Brombeere
500 g Mascarpone
150 g Zucker
1 Zitrone abgeriebene Schale und Saft
10 Blätter weiße Gelatine
250 g Schlagsahne
Zum Verzieren
250 g Schlagsahne
Vanillezucker je 1 Päckchen
Sahnesteif je 1 Päckchen
12 Brombeeren
3 Baiserschalen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrombeereMascarponeSchlagsahneZuckerButterGelatine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eier, Zucker und Salz im warmen Wasserbad schaumig schlagen. Mehl mit Stärke mischen und mit der Butter unterheben.
2.
Die Biskuitmasse in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen
3.
(175°) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, aus der Form lösen und auskühlen lassen.
4.
Brombeeren waschen, putzen, verlesen und abtropfen lassen. 500 g davon pürieren und anschliessend durch ein Sieb streichen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Beerenpüree mit Mascarpone, Zucker und Zitronenschale und -saft verrühren. Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und unter die Creme rühren. Kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
5.
Dann die Sahne steif schlagen und unterheben, die Creme teilen und unter eine Hälfte der Creme die beiseite gestellten Brombeeren heben.
6.
Den Biskuitboden zweimal durchschneiden. Tortenring um den unteren Boden setzen. Creme mit Brombeeren darauf geben. Torte mit restlichen Böden und Creme zusammensetzen, auch oben mit der Creme bestreichen. 2 Stunden kalt stellen.
7.
Zum Verzieren Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Den Tortenring entfernen und die Torte am Rand mit etwas Sahne bestreichen und oben mit einem Spritzbeutel mit grosser Sterntülle 12 größere Tupfen aufspritzen. Brombeeren darauf setzen. Baiserschalen zerbröseln und die Torte damit bestreuen.