Brotaufläufe mit Speck-Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brotaufläufe mit Speck-Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
551
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien551 kcal(26 %)
Protein28 g(29 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K48,6 μg(81 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure4,5 mg(75 %)
Biotin38 μg(84 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium965 mg(24 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin207 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g altbackenes Weißbrot
300 ml Milch
2 Scheiben altbackener Pumpernickel
1 EL Butter
weiche Butter für die Förmchen
3 Eier
Salz
2 EL frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
500 g gemischte Pilze z. B. Pfifferlinge und Steinpilze
100 g durchwachsener Räucherschinken
1 Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
2 EL Schnittlauchröllchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Weißbrot entrinden, klein würfeln und in eine Schüssel geben. Mit der lauwarmen Milch übergießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
2.
Den Pumpernickel fein hacken oder im Blitzhacker zerbröseln. In einer heißen Pfanne in der Butter knusprig braten. Beiseite ziehen.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Acht kleine Timbal-Förmchen ausbuttern.
4.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit der Petersilie, Salz und Pfeffer unter das eingeweichte Brot mischen. Alles gut vermengen, abschmecken und den Pumpernickel einrühren. Den Eischnee unterheben und die Masse in die Förmchen füllen (zu etwa 2/3 voll). Auf ein tiefes Backblech stellen, in den Ofen schieben und bis etwa zu 2/3 der Förmchen heißes Wasser angießen. Etwa 25 Minuten goldbraun backen.
5.
In der Zwischenzeit die Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder in Stücke schneiden. Den Speck klein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Speck im heißen Öl in einer Pfanne etwa 2 Minuten anschwitzen. Die Pilze zugeben und 3-4 Minuten zusammen fertig braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Die Pilze auf Tellern anrichten, die Souffles darauf stürzen und mit Schnittlauch bestreut sofort servieren.