Brotauflauf auf englische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brotauflauf auf englische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
Butter für die Form
8 Scheiben
Toastbrot oder eckiges Weißbrot
50 g
100 g
4
150 g
250 g
1 EL
1 Päckchen
Zucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterToastbrotRosinenEiSchlagsahneMilch

Zubereitungsschritte

1.
Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Das Toastbrot entrinden, die Scheiben dünn mit Butter bestreichen und jeweils diagonal durchschneiden, sodass Dreiecke entstehen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
2.
1) Einige Rosinen in die vorbereitete Form streuen, mehrere gebutterte Brotscheiben dachziegelartig daraufgeben und wieder mit Rosinen bestreuen.
3.
2) Auf diese Art und Weise 3-4 Lagen aus gebutterten Weißbrotscheiben und Rosinen einschichten.
4.
3) Eier mit Zucker, Vanillezucker, Sahne und Milch verquirlen. Durch ein Sieb auf die eingeschichteten Weißbrotscheiben in die Auflaufform geben.
5.
Im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten goldbraun backen. Zum Servieren mit Zucker bestreuen.