Brotaufstrich aus Möhren und Rucola

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Brotaufstrich aus Möhren und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
125
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert125 kcal(6 %)
Protein5 g(5 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K43,8 μg(73 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium537 mg(13 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin21 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreRicottaRucolaZuckerZitronensaftSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1 EL
150 g
1 Handvoll
1 Msp.
1 Msp.
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. In wenig kochendem Salzwasser mit dem Zucker 8-10 Minuten weich garen. Die gegarten Möhren zusammen mit 3-4 EL vom Kochwasser im Mixer oder Blitzhacker fein pürieren. Abkühlen lassen und mit dem Ricotta zu einem Aufstrich vermischen.
2.
Den Rucola waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mit dem Möhrenaufstrich verrühren, mit Kreuzkümmel, Koriander und Zitronensaft würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zubereitungstipps im Video