Brownie mit Karamellcreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brownie mit Karamellcreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
8782
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien8.782 kcal(418 %)
Protein210 g(214 %)
Fett533 g(459 %)
Kohlenhydrate792 g(528 %)
zugesetzter Zucker631 g(2.524 %)
Ballaststoffe61,3 g(204 %)
Vitamin A3,1 mg(388 %)
Vitamin D13,4 μg(67 %)
Vitamin E42,7 mg(356 %)
Vitamin K58,8 μg(98 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂3,3 mg(300 %)
Niacin104,8 mg(873 %)
Vitamin B₆3,1 mg(221 %)
Folsäure565 μg(188 %)
Pantothensäure12,3 mg(205 %)
Biotin341,4 μg(759 %)
Vitamin B₁₂9,7 μg(323 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium10.027 mg(251 %)
Calcium1.455 mg(146 %)
Magnesium1.574 mg(525 %)
Eisen85,5 mg(570 %)
Jod86 μg(43 %)
Zink29,5 mg(369 %)
gesättigte Fettsäuren257,6 g
Harnsäure326 mg
Cholesterin2.017 mg
Zucker gesamt657 g

Zutaten

für
1
Für die Füllung
2 Eier
40 g Zucker
175 g Frischkäse
350 g Erdnussbutter cremig
Für den Teig
230 g weiche Butter
375 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
4 Eier
75 g Kakaopulver
160 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz
200 g Schokoraspel Zartbitter
Für die Karamellcreme
175 ml Kondensmilch
20 weiche Karamellbonbons

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
In einer Schüssel Eier mit Zucker gründlich verrühren. Frischkäse und Erdnussbutter gut darunter rühren und zur Seite stellen.
3.
In einer weiteren Rührschüssel Butter, Zucker und Vanille gründlich verquirlen. Eier nacheinander unterrühren. Kakao mit Mehl, Backpulver, Salz und Schokoladenraspeln mischen und rasch unterrühren. Etwa 2/3 vom Teig auf dem Blech verstreichen. Die Füllung darauf geben und vorsichtig verstreichen. Übrigen Teig gleichmäßig auf der Füllung verteilen und glatt streichen, dabei beide Teige möglichst nicht vermischen.
4.
Kondensmilch mit Bonbons leicht erwärmen und ab und zu umrühren bis eine homogene Masse entsteht. Leicht abkühlen lassen und über den Kuchen träufeln. Im Ofen 35-40 Min. backen (etwas Teig darf bei Stäbchenprobe noch haften bleiben, damit der Kuchen noch schon saftig bleibt). Herausnehmen und auf dem Blech vollständig erkalten lassen.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite