Brownie mit Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brownie mit Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
5045
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.045 kcal(240 %)
Protein63 g(64 %)
Fett368 g(317 %)
Kohlenhydrate375 g(250 %)
zugesetzter Zucker315 g(1.260 %)
Ballaststoffe29,9 g(100 %)
Automatic
Vitamin A3,2 mg(400 %)
Vitamin D11,7 μg(59 %)
Vitamin E15,9 mg(133 %)
Vitamin K59,8 μg(100 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin20,3 mg(169 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure357 μg(119 %)
Pantothensäure5,5 mg(92 %)
Biotin75,9 μg(169 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C174 mg(183 %)
Kalium4.625 mg(116 %)
Calcium699 mg(70 %)
Magnesium581 mg(194 %)
Eisen48,1 mg(321 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink11,1 mg(139 %)
gesättigte Fettsäuren225,7 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin1.633 mg
Zucker gesamt348 g

Zutaten

für
1
Für den Boden
200 g Zartbitterschokolade
200 g Butter
4 Eier getrennt
150 g Zucker
2 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
125 g Crème fraîche
2 EL Mehl
Außerdem
250 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 EL Puderzucker
300 g Erdbeeren
50 g Zartbitterkuvertüre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Schokolade mit der Butter über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen und kühl stellen. Den Zucker mit dem Vanillezucker, Salz und den Eigelben zu einer voluminösen Schaummasse rühren. Die geschmolzene Schokolade mit dem Crème fraîche gut unterrühren. Den Eischnee auf die Schaummasse geben und das Mehl darübersieben. Alles mit dem Schneebesen gut unterziehen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen, glattstreichen und in den kalten Backofen schieben. Den Regler jetzt erst auf 180 °C einschalten und den Kuchen 30 Minuten backen, bis der Kuchen fest ist. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter stürzen, das Backpapier abziehen und auskühlen lassen. Zum Servieren in 8 Stücke (7x5cm) schneiden. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen. Die Erdbeeren waschen und nach Bedarf halbieren. Die zerkleinerte Kuvertüre über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Die Sahne auf die Böden verteilen, mit Erdbeeren belegen und je 2 Böden aufeinander setzen. Die Kuvertüre in eine kleine Spritztüte füllen und die Törtchen damit verzieren. Sofort servieren.