5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Brownies
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
189
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien189 kcal(9 %)
Protein3 g(3 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium130 mg(3 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
30
Zutaten
200 g Zartbitterschokolade
375 g Zucker
150 g Butter
3 Eier
250 g Mehl
125 g gehackte Walnüsse
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerZartbitterschokoladeButterWalnussEi

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.

Die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Vom Herd ziehen, lauwarm abkühlen lassen, den Zucker und die Butter zugeben und unter Rühren auflösen lassen. Dann die Eier nach und nach unterrühren und zum Schluss das Mehl und die Nüsse unterheben. Alles zu einem glatten Teig verrühren und mit den Händen kleine Bällchen formen. Sollte der Teig zu flüssige sein, noch etwas Mehl zugeben. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen.

3.

Herausnehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.