print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Brownies mit Fudge

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brownies mit Fudge
Health Score:
Health Score
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 10 min
Fertig
Kalorien:
167
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Stück)
Brennwert167 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium185 mg(5 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin46 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
36
Stück
250 g
250 g
2 EL
4
200 g
50 g
2 TL
2 EL
50 g
Für die Fudgecreme
200 g
40 g
150 ml
20 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerVanillezuckerEiKakaopulverKaffeebohne

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier zugeben und cremig rühren. Das Mehl mit dem Kakaopulver und dem Backpulver vermischen und auf die Buttercreme streuen. Zügig unterrühren. Die Kaffeebohnen im Blitzhacker fein zerkleinern. Zusammen mit der Raspelschokolade unter den Teig ziehen und in eine mit Backpapier ausgelegte Backform (ca. 25x25 cm) füllen. Glatt streichen und im Ofen ca. 30 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.
3.
Für die Fudgecreme die Schokolade hacken und mit der Butter, der Sahne und dem Likör in einen Topf geben. Unter Rühren erhitzen und schmelzen lassen. Im Kühlschrank erkalten lassen. Anschließend nochmal cremig rühren und in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen.
4.
Den Kuchen aus der Form nehmen und in kleine Würfel schneiden. Jeweils mit einem Klecks Fudge verzieren und servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar