print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Brownies zum Verschenken

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brownies zum Verschenken
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
1
Kastenform (ca. 20 x 30 cm)
Für das Glas
1 TL
1 Msp.
180 g
50 g
200 g
brauner Zucker
80 g
50 g
Chocolate chip oder Schokotropfen
Zum Backen
200 g
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzKakaopulverZuckerParanusskernButterEi

Zubereitungsschritte

1.
Als Geschenk zuerst das mit dem Backpulver und Salz vermischte Mehl in ein Einmachglas (ca. 500 ml Inhalt) füllen. Darauf den Kakao, dann den Zucker streuen. Die Nüsse hacken und mit den Chocolate Chips vermischt als oberste Schicht einfüllen.
2.
Zum Backen den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die trockenen Zutaten aus dem Glas in eine Schüssel füllen und alles gut vermischen. Die Butter schmelzen lassen und dazu gießen. Die Eier ergänzen und alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. In die mit Backpapier ausgelegte Backform füllen. Glatt streichen und im Ofen ca. 25 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.
4.
Vor dem Servieren in Würfel schneiden.
Schreiben Sie den ersten Kommentar