Brühe mit Maultaschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brühe mit Maultaschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Teig
300 g
Mehl zum Ausrollen
3
½ TL
1 TL
weiche Butter oder Öl
Für die Füllung
½
Brötchen vom Vortag
3
1
kleine Zwiebel
3 ½ EL
½ Bund
glatte Petersilie
200 g
frischer Blattspinat ersatzweise tiefgekühlt
150 g
gemischtes Hackfleisch
1
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben
½ TL
getrockneter Majoran
1 Bund
2 l

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in eine Schüssel geben. Eier, Salz und die weiche Butter untermischen und solange kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht, dabei tropfenweise kaltes Wasser unterkneten. Der Teig soll nicht an den Händen kleben. Abgedeckt ruhen lassen.
2.
Das Brötchen in Würfel schneiden und in etwas kaltem Wasser einweichen. Die kleine Zwiebel schälen und fein hacken, danach in 1/2 EL zerlassener Butter glasig dünsten. Die Petersilie waschen und fein hacken.
3.
Den Spinat putzen und waschen, tropfnaß in einem Topf kurz erhitzen. Abtropfen lassen, ausdrücken und fein hacken. Das Brötchen gut ausdrücken, dann mit Spinat, Hackfleisch, Zwiebel, Petersilie und Ei gründlich verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran kräftig würzen.
4.
Den Teig halbieren, jeweils auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Füllung im Abstand von 5 cm als kleine Häufchen auf eine der Teigplatten setzen. Die zweite Teigplatte darüberlegen, um die Füllung herum leicht andrücken, dann Teigtaschen ausschneiden und die Ränder dabei fest andrücken.
5.
Die Fleischbrühe zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und die Maultaschen 10-15 Minuten darin ziehen lassen.
6.
Die übrigen Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne 3 EL Butter bei milder Hitze schmelzen und die Zwiebelringe darin goldbraun braten. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
7.
Die Maultaschen mit der heißen Brühe in Suppentellern anrichten, jeweils 1 EL Zwiebelringe darauf geben und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie frischen Spinat mühelos fein hacken