5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bruschetta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
229
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien229 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium368 mg(9 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Ciabatta
3 EL Olivenöl
6 Tomaten reif
1 Knoblauchzehe
½ Bund Basilikum
50 g schwarze, entsteinte Oliven
1 TL Kapern
Pfeffer aus der Mühle
1 TL weißer Balsamessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OliveOlivenölBasilikumCiabattaTomateKnoblauchzehe

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 220°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Ciabatta in Scheiben schneiden und im vorgeheizten Ofen kurz rösten. Anschließend mit etwas Olivenöl beträufeln.

2.

Die Tomaten brühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, etwas anquetschen, die Zehe halbieren und die Brote damit einreiben.

3.

Dann den Knoblauch fein hacken. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden.

4.

Die Oliven und Kapern gut abtropfen lassen, grob hacken und zusammen mit dem Basilikum und dem Knoblauch unter die Tomaten mischen. Mit dem restlichen Öl, Salz Pfeffer und etwas Essig abschmecken.

5.

Die Bruschetta auf den gerösteten Ciabattascheiben verteilen und auf Teller angerichtet servieren.