4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bruschetta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
239
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien239 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K13 μg(22 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium385 mg(10 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2 Stiele
3
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
8
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 250°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Tomanten waschen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen (8 Blätter beiseite legen). Den Knoblauch schälen (1 Zehe beiseite legen) und zusammen mit dem Basilikum in einer Küchenmaschine fein zerkleinern.

2.

Die Tomaten vierteln (8 Stück beiseite legen), dazugeben und mit Hilfe der Küchenmaschine grob zerhacken. 2 EL Öl untermengen und die Bruschetta mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ciabatte in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit übrigen Knoblauchzehe einreiben, mit etwas Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen 4-5 Minuten rösten.

3.

Herausnehmen, kurz auskühlen lassen, mit der Bruschetta bestreichen und mit Basilikumblättern, einem Kapernapfel und einem Tomatenviertel garniert servieren.