Bruschetta mit Büffelmozzarella und Röstzwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bruschetta mit Büffelmozzarella und Röstzwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 22 min
Fertig
Kalorien:
207
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert207 kcal(10 %)
Protein9 g(9 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K5,2 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium223 mg(6 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin20 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
kleine Zwiebeln
1 EL
200 g
passierte Tomaten
1 EL
frisch gehackter Basilikum
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben
1
1 Kugel
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
2.
Die Zwiebeln abziehen, in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne in heißem Öl braun braten, leicht salzen. Die passierten Tomaten mit Basilikum, etwas Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker verrühren. Die Brotscheiben unter dem Grill auf beiden Seiten je 1-2 Minuten goldbraun backen. Mit der halbierten Knoblauchzehe über die krosse Brotoberfläche fahren und die Tomatensauce darauf streichen. Mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen und nochmals ca. 1 Minute unter den Grill geben, bis der Käse beginnt zu schmelzen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Röstzwiebeln belegen. Auf Teller verteilt servieren.