Bruschetta mit Ziegenkäse und Pinienkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bruschetta mit Ziegenkäse und Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 17 min
Fertig
Kalorien:
432
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien432 kcal(21 %)
Protein17 g(17 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium523 mg(13 %)
Calcium198 mg(20 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kirschtomaten
1 Handvoll Basilikum
40 g Pinienkerne
250 g Ziegenfrischkäse
50 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Baguette
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Kirschtomaten und Basilikum vermischen. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne rösten. Den Ziegenfrischkäse mit der Sahne cremig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Das Baguette schräg in Scheiben schneiden und auf einem Grill von beiden Seiten je ca. 1 Minute rösten. Mit der Ziegenkäsecreme bestreichen, mit den Kirschtomaten belegen und mit den Pinienkernen bestreuen. Mit Basilikumblättern garnieren.