Brust vom Perlhuhn mit fruchtigem Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brust vom Perlhuhn mit fruchtigem Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Salat
1 Pfirsich
1 orange Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Zucchini
1 Zwiebel
1 Orange unbehandelt
Thymian
Olivenöl
Cayennepfeffer
2 Prisen Zucker
Salz
heller Balsamessig nach Geschmack
Für die Perlhuhnbrust
400 g Perlhuhnbrust
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Anbraten

Zubereitungsschritte

1.
Für den Salat die Pfirsiche nach Belieben häuten. Dafür in einem kleinen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Pfirsiche über Kreuz einritzen und mit einem Schaumlöffel so lange ins kochende Wasser halten, biss sich die Haut an den Einschnittstellen leicht abhebt. Dann die Früchte sofort kalt abschrecken und häuten. Die Pfirsiche halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.
2.
Die Paprikaschoten und Zucchini putzen und in Würfel bzw. halbe Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden.
3.
Für die Perlhuhnbrust diese etwas klopfen, die Haut evtl. einritzen und würzen. In einer Pfanne etwas Fett erhitzen und die Perlhuhnbrust bei mittlerer Hitze in 7-10 Minuten goldbraun braten.
4.
Die Orangenschale abreiben und den -saft auspressen. Beides mit Thymian und etwa 2 EL Olivenöl ein einer Pfanne erwärmen. Das Gemüse und die Pfirsiche zugeben und alles etwas andünsten, gut durchschwenken und miterwärmen. Den Salat mit Cayennepfeffer, Zucker, Salz und evtl. noch Balsamico abschmecken und portionieren.
5.
Die Perlhuhnbrust in fingerdicke Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.