Buche de Noel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buche de Noel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
1
Für den Teig
6
75 g
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
4
80 g
Für die Füllung
250 g
250 g
125 g
20 ml
Zum Verzieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMehlZuckerZitronenschaleBelegkirsche
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eigelbe mit 1 EL Zucker und Zitronenschale schaumig schlagen.
2.
Eiweiß mit restlichem Zucker steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben, dann das Mehl über die Masse sieben und unterheben.
3.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 12 Min. backen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen, vom Backblech nehmen und auf ein mit etwas Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, das Papier abziehen und den Biskuit mit einem feuchten Küchentuch bedecken.
4.
Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen.
5.
Butter mit Puderzucker schaumig schlagen, 4 EL abnehmen und beiseite stellen, den Rest mit dem Weinbrand unter die Kuvertüre rühren.
6.
Die Biskuitplatte dann mit 2/3 der Schokoladencreme bestreichen und mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen.
7.
Restliche Creme mittels eines Spritzbeutels mit Sterntülle längs auf die Biskuitrolle spritzen.
8.
Dann die Rolle mit der zurückbehaltenen weißen Buttercreme mit kleiner Tülle verzieren und beliebig mit Belegkirschen und Schokoladenblättchen dekorieren.