Buchweizentee-Smoothies

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Buchweizentee-Smoothies
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 23 min
Fertig
Kalorien:
80
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien80 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K41,1 μg(69 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium283 mg(7 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL
Buchweizenkraut
1 Handvoll
1 Handvoll
1
1
1 TL
brauner Zucker
½
Zitrone Saft
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatZuckerApfelBananeZitroneRadieschen

Zubereitungsschritte

1.
Das Buchweizenkraut in 250 ml kochendes Wasser geben, 3 Minuten kochen lassen, von der Hitze nehmen, 10 Minuten ziehen lassen, dann durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen. Den Spinat und die Sprossen abbrausen und abtropfen lassen. Den Apfel waschen, vierteln und das Kernhaus herausschneiden. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Mit den Apfelstücken, dem Spinat, den Sprossen (bis auf einige zum Garnieren), dem Zucker, dem Zitronensaft und dem Tee in einen Mixer geben. Fein pürieren und kaltes Wasser (ca. 250 ml) bis zur gewünschten Konsistenz einfließen lassen. Den Drink in Gläser füllen.
2.
Das Radieschen waschen, putzen, fein stifteln, auf die Drinks streuen und mit den übrigen Sprossen garniert servieren.