Büffelmozzarella in Schinkenhülle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Büffelmozzarella in Schinkenhülle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein29 g(30 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium171 mg(4 %)
Calcium502 mg(50 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod190 μg(95 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren18,2 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Kugeln Büffelmozzarella à ca. 125 g
4 Scheiben Schinken oder Pancetta
4 dünne Scheibe Weißbrot
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
Kresse zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Den Mozzarella gut abtropfen lassen und jeweils in 1-2 Scheiben Schinken wickeln. Auf die Weißbrotscheiben setzen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech ca. 10 Minuten backen bis der Käse beginnt zu zerlaufen.
3.
Auf Teller setzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufelt servieren.
4.
Nach Belieben mit Kresse garnieren.
Bild des Benutzers steffi_görs
Welche Kresse passt am besten dazu? Radieschenkresse?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo steffi_görs, gut passt hier ein bunter Kressemix aus verschiedenen Sorten. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Schlagwörter