0
Drucken
0

Buffet mit Brunchgerichten

Buffet mit Brunchgerichten
3 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 10 Portionen
Tomatensuppe mit Basilikum
750 g Tomaten
1 l Gemüsebrühe
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 TL Basilikum getrocknet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
2 EL Gin (nach Belieben)
1 Bund Basilikum Blättchen fein gehackt
Jetzt hier kaufen!Rauten aus Polenta mit Forellenkaviar
500 ml Gemüsebrühe
Jetzt hier kaufen!300 g Polenta
250 ml Milch
15 g Butter
1 Ei
2 EL frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Crème fraîche
2 Frühlingszwiebeln
1 Bund Dill
100 g Forellenkaviar
Teigtasche mit Schafskäse
300 g Mehl
150 ml lauwarmes Wasser
½ Würfel frische Hefe 20 g
1 Prise Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für die Füllung
1 EL frisch gehackte Thymianblätter
1 TL frisch gehackte Rosmarinnadel
30 g schwarze Oliven (entsteint)
350 g Schafskäse
2 Eigelbe
Pfeffer
Ausserdem
Mehl zum Ausrollen
Tomatenketchup
40 Papierbackformen (5 cm ?)
1 Eigelb
süß-sauer eingelegter Kürbis (Glas)
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
Hier bei Amazon kaufenSesamsamen zum Bestreuen
Zitronen- Muffin mit bunten Schokolinsen
2 EL Zitronensaft
Backpapier
2 Zitronen Saft und abgeriebene Schale
1 Eiweiß
Schinkenbraten mit Senfkruste
2 Eier
Lebensmittelfarbe (grün, orange)
3 ½ kg gekochter Schinken am Stück ohne Schwarte
200 g Zucker
bunte Schokolinse
100 g Senf
200 ml neutrales Öl
Hier bei Amazon kaufen!75 g Rohrzucker
300 g Joghurt
1 EL abgeriebene Orangenschale
½ TL Salz
3 Knoblauchzehen
400 g Mehl
Hier kaufen!1 EL frisch geriebener Ingwer
1 ½ Päckchen Backpulver
1 kleine Dose Ananas
150 g Aprikosen (Dose)
100 ml Fleischbrühe
250 ml Cidre
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Nudeln -Salat
400 g Hörnchennudel
½ Salatgurke
150 g Mais
250 g Fleischwurst
250 g Cocktailtomate
½ Bund Radieschen
2 EL Schnittlauchröllchen
Für die Salatsauce
1 Zitrone Saft
200 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Joghurt
150 g Mayonnaise
Frikadelle dazu Tomatenketchup und Kürbis
1 altbackene Brötchen
1 Schalotte
2 EL gehackte Petersilie
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
1 Eigelb
1 TL Senf
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Paprikapulver (edelsüß)
Butterschmalz zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und klein schneiden.
2
Schalotte schälen, fein hacken und in heisser Butter glasig schwitzen, Tomaten hinzufügen und andünsten, Basilikum und Brühe hinzugeben, verrühren und zugedeckt ca. 20 Min. köcheln lassen. 1 Kelle von den Tomaten herausnehmen, dann den Rest pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, nach Belieben Gin einrühren und abschmecken. Die Tomatenstückchen wieder in die Suppe rühren, erhitzen lassen und mit fein gehacktem Basilikum anrichten.
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
3
Dazu Baguette.
4
Gemüsebrühe aufkochen lassen. Polenta unter Rühren in die Brühe rieseln lassen, Milch zufügen und ca. 8 Min. bei kleine Hitzen quellen lassen, dabei gelegentlich umrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss die Butter, das Ei und den Parmesan unterrühren. Die Polenta auf ein gefettetes Backblech geben, ca. 1 cm dick verstreichen und abkühlen lassen.
5
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weisse und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Dill waschen und Spitzen abzupfen.
6
Zum Servieren die Polenta in kleine Rauten (ca. 2,5 cm Seitenlänge) schneiden, je einen kleinen Klacks glattgerührte Creme fraiche aufgeben, mit Frühlingszwiebelringen und Forellenkaviar belegen und mit Dillspitzen garnieren. Die Polentarauten auf einer Platte anrichten.
7
Hefe im lauwarmem Wasser glattrühren. Mehl, Salz und Öl in eine Rührschüssel geben, die aufgelöste Hefe zugiessen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts gründlich zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig dann zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
8
Oliven fein hacken. Den Käse mit einer Gabel zerdrücken, mit Eigelben vermischen, pfeffern und Thymian, Rosmann und Oliven untermischen.
9
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zusammenkneten, in 20 Portionen teilen und diese zu Kugeln formen. Jede Kugel auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis von 8-10 cm ? ausrollen. Die Fetafüllung darauf verteilen und die Kreise zusammenklappen, Ränder mit Gabel andrücken. Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit verquirltem Eigelb einstreichen und mit etwas Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und nach Belieben heiss oder kalt servieren.
10
Schwarte vom Schinken entfernen. Schinken in einen Bräter setzen, mit der Hälfte vom Senf bestreichen. Zucker mit Orangenschale mischen, auf den Schinken streuen. Elektro-Ofen auf 200 Grad heizen. Knoblauch schälen und fein hacken. Obst würfeln, mit Brühe, Ananassaft und Cidre in den Bräter geben.
Knoblauch richtig vorbereiten
11
Schinken im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 45 Minuten braten. Herausnehmen und warm halten.
12
Schmorflüssigkeit durch ein Sieb giessen und auffangen. Die Flüssigkeit dann mit der Hälfte vom Obst pürieren, mit übrigem Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken. Übriges Obst unter die Sauce mischen und mit dem Schinken servieren.
13
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen. Abschrecken und abtropfen lassen.
14
Gurke waschen, längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Mais abtropfen lassen. Wurst längs halbieren, in Scheiben schneiden. Zitronensaft mit Gemüsebrühe, Joghurt und Mayonnaise verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing vermengen und für ca. 30 Min. kühl stellen.
15
Tomaten waschen, eventuell halbieren. Radieschen waschen, putzen, halbieren, in Scheiben schneiden. Zum Servieren Radieschen, Tomaten und die Hälfte des Schnittlauchs unter den Salat mischen. Abschmecken und mit restlichen Schnittlauchröllchen bestreut servieren.
16
Semmel in lauwarmem Wasser einweichen. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und in 1 EL Öl glasig schwitzen, Petersilie zugeben und kurz mitdünsten.
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
17
Semmel gut ausdrücken, etwas zerrupfen und zusammen mit Hackfleisch, Schalotten, Senf, Eigelb und Ei zu einem Hackteig verkneten. Mit Salz, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen. Aus dem Hackteig mit nassen Händen kleine Bällchen formen.
18
Etwas Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen und die Hackbällchen rundum braun braten.
19
Fleischbällchen kalt oder heiss servieren, dazu Ketchup und süß-sauer eingelegter Kürbis.
20
Je 2 Papierbackförmchen ineinander setzen.
21
Eier mit Zucker schaumig rühren. Öl, Joghurt, Salz, Zitronensaft und
22
-schale unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und nur so lange verrühren, bis alle trockenen Zutaten feucht sind.
23
Teig in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) in ca. 25 Min. goldbraun backen. Muffins herausnehmen und abkühlen lassen. Zum Verzieren Puderzucker mit Zitronensaft und Eiweiß verrühren. Glasur in 3 Portionen teilen, eine Portion grün, eine orange färben. Dritte Portion weiß lassen. Glasur in Gefrierbeutel füllen, kleine Ecken abschneiden und Gesichter auf die Hälfte der Muffins spritzen (Bild unten). Restliche Muffins mit Schokolinsen verzieren, welche mit weisser Glasur festgeklebt werden.

Top-Deals des Tages

GHB Ersatzrad Ersatz Rad Austausch Rolle für Staubsauger iRobot 500 600 700 Serie
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Braun MultiQuick 9 MQ 9045X Stabmixer, 1.000 W, Standmixer-Aufsatz (1.250 ml), Zerkleinerer (350 ml), EasyClick System Plus, ACTIVEBlade Technologie
VON AMAZON
Preis: 169,99 €
89,15 €
Läuft ab in:
Philips EP3510/00 Kaffeevollautomat, Milchschaumdüse, AquaClean, schwarz
VON AMAZON
Preis: 499,99 €
345,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages