Buletten aus Geflügel und Schweinefleisch dazu Blaukrautsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buletten aus Geflügel und Schweinefleisch dazu Blaukrautsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
534
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien534 kcal(25 %)
Protein36 g(37 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K63,3 μg(106 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,4 mg(153 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C87 mg(92 %)
Kalium1.037 mg(26 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure237 mg
Cholesterin145 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Für den Salat
600 g Rotkohl
5 EL Rotweinessig
1 EL Apfelsaft
1 EL Olivenöl
2 EL flüssiger Honig
1 Msp. Pimentpulver
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. Zimtpulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Frikadellen
1 altbackenes Brötchen
1 Zwiebel
3 EL Pflanzenöl
200 g Hähnchenfleisch
400 g Schweinehackfleisch
1 Ei
1 TL scharfer Senf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotkohlHonigPflanzenölApfelsaftOlivenölSenf

Zubereitungsschritte

1.

Den Rotkohl putzen, vierteln, den Strunk heraus schneiden und den Rotkohl quer in Streifen schneiden. In eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser überbrühen. 5 Minuten ziehen lassen, abgießen und abtropfen lassen. Den Essig mit dem Saft, dem Öl und dem Honig verrühren, die Gewürze zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Kohl vermengen und ziehen lassen.

2.

Für die Frikadellen das Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl glasig schwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen, klein würfeln und fein hacken. Mit dem Hackfleisch, Ei, Senf, Zwiebel und der gut ausgedrückten Semmel verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Aus der Masse kleine Frikadellen formen und diese in heißem Öl in einer Pfanne rundherum goldbraun braten. Mit dem Salat servieren.