Bulgur-Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bulgur-Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein9 g(9 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium533 mg(13 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Bulgur
5 Tomaten
4 Frühlingszwiebeln
3 EL Basilikum feine Streifen
3 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronenzesten

Zubereitungsschritte

1.
Bulgur in ca. 1 L kochendes, leicht gesalzenes Wasser einrühren und 30 Min. quellen lassen.
2.
Die Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser übergiessen und häuten. Anschließend halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch klein schneiden.
3.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
4.
Bulgur mit Tomaten, Frühlingszwiebeln und Basilikum vermengen.
5.
Aus Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl eine Salatsauce rühren, über den Salat geben und verrühren, abschmecken.
6.
Mit Zitronenzesten garniert servieren.