Bulgur mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bulgur mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
460
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien403 kcal(19 %)
Protein11 g(11 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,3 g(41 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert460 kcal(22 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
3 EL
300 g
600 ml
500 g
500 g
125 ml
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
3 EL

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst die Pfefferschote waschen und halbieren und die Kerne entfernen. Dann die Schotenhälften in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein hacken.

2.

Anschließend 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Die Pfefferschote und die Zwiebel darin bei schwacher Hitze anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Bulgur und die Brühe zugeben und einmal aufkochen. Den Bulgur zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten garen.

3.

Inzwischen den Chinakohl putzen, waschen, trockenschwenken und in etwa fingerbreite Streifen schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, kurz darin ziehen lassen, kalt abschrecken, häuten und würfeln. Dabei die Stielansätze herausschneiden.

4.

Das restliche Öl in einem Topf erhitzen. Chinakohl darin bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 2 Minuten braten. Dann die Tomaten und den Sojadrink untermischen und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten garen, bis das Gemüse weich ist.

5.

Mit Salz, Orangen- oder Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trockentupfen und in feine Röllchen schneiden. Die Hälfte davon unter das Gemüse mischen.

6.

Gemüse und Bulgur auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Creme fraiche auf die Bulgurportionen setzen und mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen. Dazu passt Salat.

Zubereitungstipps im Video