Bulgursalat

mit gekochtem Schinken
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bulgursalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
400
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien400 kcal(19 %)
Protein16 g(16 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium517 mg(13 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
½
Zitrone Saft
600 ml
300 g
Cocktailtomaten rot und gelb
2 Handvoll
frisches Basilikum
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
weißer Balsamessig
150 g
gekochter Schinken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BulgurSchinkenBasilikumOlivenölZitroneSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Bulgur mit dem Zitronensaft und der Gemüsebrühe aufkochen lassen. Die Herdplatte ausschalten und zugedeckt noch 20-30 Minuten ausquellen lassen. Die Tomaten waschen und halbieren.
2.
Das Basilikum waschen, trocken tupfen und (bis auf einige Blätter für die Garnitur) in einen Mörser geben. Mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einer Paste zerreiben. Zum Schluss den Essig untermengen und abschmecken. Den Bulgur in eine große Schüssel geben und mit dem Basilikumdressing vermischen. Kurz ziehen lassen, dann die bunten Tomaten unterheben.
3.
Alles in 4 Salatschälchen füllen und mit in Stücke geschnittenem Schinken und Basilkumblättern garniert servieren.