Bulgursalat mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bulgursalat mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
280
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien280 kcal(13 %)
Protein8 g(8 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K54,1 μg(90 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium640 mg(16 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
6
Zutaten
400 ml
400 g
2 Bund
1 Handvoll
1
2
1
1
1 TL
Pfeffer weiß
1 Prise
1 Prise
1 EL
Butter flüssig, zum Verfeinern
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BulgurPetersilieMinzeButterOlivenölWasser

Zubereitungsschritte

1.

Das Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen, vom Herd nehmen und den Bulgur sowie das Öl einrühren. 5-10 Minuten (Packungsaufschrift) ziehen und abkühlen lassen.

2.

Zwischenzeitlich die Gurke schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Tomaten halbieren, entkernen und ebenfalls klein würfeln.

3.

Die Zwiebel schälen, Minze und Petersilie waschen, trocken schütteln, alles fein hacken. Die Zitrone auspressen, zugeben. Wenn der Bulgur etwas abgekühlt ist zwischen den Händen verreiben damit keine Klümpchen zurückbleiben. Alles darunter mischen und mit den Gewürzen abschmecken.

4.

Zum Schluss noch etwas Butter unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat auf Gläser verteilen und servieren.