Bunnter Blattsalat mit gebratener Hähnchenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunnter Blattsalat mit gebratener Hähnchenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
589
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien589 kcal(28 %)
Protein42 g(43 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E11,9 mg(99 %)
Vitamin K104,7 μg(175 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin24,4 mg(203 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure125 μg(42 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin18,2 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.408 mg(35 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure316 mg
Cholesterin237 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
3
Zutaten
6 Scheiben Frühstücksspeck
2 Hähnchenbrustfilets
1 kleiner Kopfsalat
1 kleiner Kopf Radicchio
150 g Mais (Dose)
2 Tomaten
2 Eier hart gekocht
1 Avocado
2 EL Zitronensaft
1 rote Zwiebel
Für das Dressing
4 EL Öl
2 EL Weißweinessig
1 TL scharfer Senf
2 EL Hühnerbrühe
1 TL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frische Kresse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RadicchioMaisFrühstücksspeckÖlZitronensaftKresse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Frühstücksspeck in einer Pfanne ohne Fett auslassen und knusprig braten. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
2.
Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in dem ausgelassenen Frühstücksspeckfett ca. 8-10 Min. auf beiden Seiten durchbraten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
In der Zwischenzeit den Kopf- oder Eisbergsalat und Radicchio putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zerpflücken und vermischen.
4.
Mais abgießen und abtropfen lassen.
5.
Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden.
6.
Eier schälen und in Scheiben schneiden.
7.
Avocado schälen, halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
8.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
9.
Den Salat mit Mais, Tomaten, Eiern, Avocado und Zwiebelringen dekorativ auf 4 Tellern anrichten. Die Zutaten für das Dressing verrühren, abschmecken und über die Salate geben. Das Hähnchenfleisch in Scheiben schneiden, auf den Salaten anrichten und mit grob zerbröseltem Frühstücksspeck bestreuen.