Bunte Baguettes und Tramezzini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunte Baguettes und Tramezzini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Baguette mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum
1
kleines Baguette
1
Tomate in Scheiben geschnitten
1 Kugel
Mozzarella in Scheiben geschnitten
1 Zweig
Basilikum fein geschnitten
1 TL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Tramezzini mit Schinken und Käse
2 Scheiben
3 Scheiben
gekochter Schinken
3 Scheiben
Schnittkäse z. B. Emmentaler
Pfeffer aus der Mühle
Tramezzini mit Ei und Tomate
2 Scheiben
1
hartgekochtes Ei
1
Pfeffer aus der Mühle
Tramezzini mit geräuchertem Lachs
2 Scheiben
4 große Scheibe
Baguette mit Schinken und Tomaten
1
kleines Baguette
3 Scheiben
gekochter Schinken
1
große Tomate
Pfeffer aus der Mühle
Baguette mit Burgunderschinken, Käse, Tomaten
1
kleines Baguette
2 Scheiben
1
2 Scheiben
Pfeffer aus der Mühle
Baguette mit Thunfisch, Ei, Tomate
1
kleines Baguette
1
hartgekochtes Ei
1
1 EL
Thunfisch (Dose), ohne Öl
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Baguette durchschneiden, mit Butter bestreichen und auf dem unteren Stück abwechselnd mit Tomaten, und Mozzarella belegen, die Tomatenscheiben dabei salzen, pfeffern und mit Basilikum bestreuen, mit Öl und Balsamico-Essig beträufeln, das zweite Stück auflegen.
2.
Tramezzini-Brot mit Butter bestreichen. 1 Scheibe mit Schinken und Käse belegen, salzen und pfeffern, die zweite Scheibe auflegen und diagonal durchschneiden.
3.
Ei und Tomaten in Scheiben schneiden, Salat waschen und trockenschütteln, Tramezzini-Brot mit Butter bestreichen und die untere Scheibe mit Salatblättern, Tomate und Ei belegen, mit Salz und Pfeffer würzen, die zweite Scheibe auflegen und diagonal durchschneiden.
4.
Salat waschen und trockenschütteln, Tramezzini-Brot mit Butter bestreichen und die untere Scheibe mit Salatblättern und Räucherlachs belegen, die zweite Scheibe auflegen und diagonal durchschneiden.
5.
Tomaten in Scheiben schneiden, Schinken zusammenklappen und locker aufrollen, Salat waschen und trockenschütteln. Das Baguette durchschneiden, mit Butter bestreichen und auf dem unteren Stück mit Salatblättern und Schinken belegen, die Tomaten darüber geben, salzen, pfeffern und das obere Stück auflegen.
6.
Tomaten in Scheiben schneiden, Salat waschen und trockenschütteln, Burgunderschinken locker aufrollen. Das Baguette durchschneiden, mit Butter bestreichen und auf dem unteren Stück mit Salatblättern, Tomaten, Käse und Burgunderschinken belegen, salzen, pfeffern und das obere Stück auflegen.
7.
Tomaten in Scheiben schneiden, Salat waschen und trockenschütteln, das Ei in Scheiben schneiden und abgetropften Thunfisch zerrupfen. Das Baguette durchschneiden, mit Butter bestreichen und auf dem unteren Stück zuerst mit Salatblättern dann mit Thunfisch belegen, Ei und Tomate dachziegelartig aufschichten, mit Salz und Pfeffer würzen und das obere Stück auflegen.
Schlagwörter