Bunte Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunte Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
498
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien498 kcal(24 %)
Protein17 g(17 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K5,4 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium255 mg(6 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
4
3 EL
Mehl für die Abreitsfläche
2 TL
2 TL
3 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlEiSalzRote Bete PulverSpinatpulver

Zubereitungsschritte

1.

Alle Zutaten für den Teig sollten Zimmertemperatur haben. Die Eier mit dem Öl und dem Mehl sowie 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. Mit einem Kochlöffel alle Zutaten verrühren und mit den Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und in 4 Teile teilen.

2.

Einen Teil mit dem Rote-Bete-Pulver verkneten, einen zweiten Teil mit der Tinte und den dritten Teil mit Spinatpulver verkneten. Zu Kugeln formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

3.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einem Teigrädchen Rechtecke (2x5 cm) ausschneiden. Diese mittig zusammendrücken, mit etwas Mehl bestauben und 10 Minuten ruhen lassen. In kochendem Salzwasser al dente garen und zu Saucen nach Wahl oder als Beilage servieren.

Schlagwörter