Bunte Petit Fours

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunte Petit Fours
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
40
Zutaten
300 g Butter
300 g Zucker
5 Eier
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
30 ml Amaretto
Für den Guss
500 g Puderzucker
2 Eiweiß
4 EL Amaretto
2 EL Zitronensaft
rote und gelbe Lebensmittelfarbe
Zum Verzieren
kandierte Veilchenblüte
Roséwein
kandierte Frucht
Weingummi
Schokolade
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerZitronensaftEiSalzRoséwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier trennen und die Eigelbe zur Butter-Mischung geben. Mehl mit Backpulver mischen, hinzufügen und alles verrühren. Eiweiße mit Salz steif schlagen und unterheben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 30 Min. backen.

2.

Den Kuchen herausnehmen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Amaretto mit 4 EL Wasser mischen und auf den Kuchen pinseln. Den Kuchen in 5 cm große Quadrate schneiden.

3.

Für den Guss Puderzucker und Eiweiße verrühren und den Amaretto unterrühren. Eine Hälfte vom Gusses rosa, die andere Hälfte gelb einfärben.

4.

Kuchenquadrate mit Guss überziehen und nach Belieben verzieren.

Schlagwörter