Bunter Fruchtsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Fruchtsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
400
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien400 kcal(19 %)
Protein6 g(6 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K10,8 μg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C122 mg(128 %)
Kalium1.194 mg(30 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt70 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Ananas
1 Honigmelone
1 Banane
200 g Heidelbeeren
Saft von einer Orangen
300 g Sahnejoghurt
3 EL Honig
Saft von einer halben Zitronen
1 Prise gemahlener Zimt
Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeidelbeereHonigAnanasBananeOrangeZitrone
Produktempfehlung

Wenn Sie den Fruchtsalat als Dessert reichen möchten, kön­nen Sie die Früchte zusätzlich mit 4 Esslöffel weißem Rum vermischen. Dazu passen Löffelbiskuits oder Amaretti. Besonders dekorativ sieht der Salat aus, wenn Sie ihn in aus­gehöhlten Melonen- oder Ana­nashälften servieren.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Von der Ananas den Schöpf abschneiden und die Frucht mit einem scharfen Messer großzü­gig schälen, dabei die dunklen Augen entfernen. Die Frucht der Länge nach vierteln und den harten Strunk entfernen. Das Ananasfruchtfleisch in Scheiben schneiden und in ei­ne Schüssel geben.

2.

Honigmelone quer halbie­ren. Die Kerne mit einem Löffel vollständig herauskratzen und das Fruchtfleisch mit einem Ku­gelausstecher herauslösen. An­schließend die Melonenkugeln zu den Ananasscheiben in die Schüssel geben.

3.

Die Banane schälen, in Schei­ben schneiden und zu den vor­bereiteten Früchten geben. Die Heidelbeeren waschen, abtrop­fen lassen, verlesen und mit dem Orangensaft unter die üb­rigen Früchte in der Schüssel mischen.

4.

Den Joghurt mit dem Honig, dem Zitronensaft und dem Zimt verrühren. Die Minze waschen und trockenschütteln. Einige Blättchen zum Garnieren bei­seite legen. Die restlichen Blätt­chen in Streifen schneiden und unter den Joghurt mischen.

5.

Den Fruchtsalat in vier Scha­len verteilen und etwas von der Joghurtsauce darübergießen. Mit den beiseite gelegten Minzeblättchen garnieren und die übrige Joghurtsauce getrennt dazu servieren.