print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Bunter Fruchtsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Fruchtsalat
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
265
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert265 kcal(13 %)
Protein4,4 g(4 %)
Fett3,6 g(3 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
1
1
1
200 g
Saft von einer Orangen
300 g
3 EL
Saft von einer halben Zitronen
1 Prise
gemahlener Zimt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasBananeHeidelbeereOrangeHonigZitrone
Produktempfehlung

Wenn Sie den Fruchtsalat als Dessert reichen möchten, kön­nen Sie die Früchte zusätzlich mit 4 Esslöffel weißem Rum vermischen. Dazu passen Löffelbiskuits oder Amaretti. Besonders dekorativ sieht der Salat aus, wenn Sie ihn in aus­gehöhlten Melonen- oder Ana­nashälften servieren.

Zubereitungsschritte

1.

Von der Ananas den Schöpf abschneiden und die Frucht mit einem scharfen Messer großzü­gig schälen, dabei die dunklen Augen entfernen. Die Frucht der Länge nach vierteln und den harten Strunk entfernen. Das Ananasfruchtfleisch in Scheiben schneiden und in ei­ne Schüssel geben.

2.

Honigmelone quer halbie­ren. Die Kerne mit einem Löffel vollständig herauskratzen und das Fruchtfleisch mit einem Ku­gelausstecher herauslösen. An­schließend die Melonenkugeln zu den Ananasscheiben in die Schüssel geben.

3.

Die Banane schälen, in Schei­ben schneiden und zu den vor­bereiteten Früchten geben. Die Heidelbeeren waschen, abtrop­fen lassen, verlesen und mit dem Orangensaft unter die üb­rigen Früchte in der Schüssel mischen.

4.

Den Joghurt mit dem Honig, dem Zitronensaft und dem Zimt verrühren. Die Minze waschen und trockenschütteln. Einige Blättchen zum Garnieren bei­seite legen. Die restlichen Blätt­chen in Streifen schneiden und unter den Joghurt mischen.

5.

Den Fruchtsalat in vier Scha­len verteilen und etwas von der Joghurtsauce darübergießen. Mit den beiseite gelegten Minzeblättchen garnieren und die übrige Joghurtsauce getrennt dazu servieren.

Video Tipps

Wie Sie Heidelbeeren am besten verlesen und waschen
Schreiben Sie den ersten Kommentar