Bunter Frühlingssalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Frühlingssalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
269
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien269 kcal(13 %)
Protein8 g(8 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin K125,6 μg(209 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure174 μg(58 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C134 mg(141 %)
Kalium1.455 mg(36 %)
Calcium216 mg(22 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
25 g
1 Bund
2
1 Bund
1
100 g
2 EL
1
Zitrone (Saft)
weißer Pfeffer aus der Mühle
1
Messerspitze Korianderpulver
1 Prise
4 EL
1 Bund
glatte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Auf einen Teller schütten und auskühlen lassen.

2.

Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Kohlrabigrün abschneiden und beiseite legen. Kohlrabis schälen und ebenfalls in Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Kopfsalat putzen, in mundgerechte Stücke zerpflücken, waschen und gut abtropfen lassen. Champignons waschen, putzen und halbieren.

3.

Alle vorbereiteten Zutaten mit den Korinthen in einer großen Schüssel mischen. Aus Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Korianderpulver, Zucker und Öl eine Salatmarinade rühren. Über den Salat gießen. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Petersilie und Kohlrabigrün hacken, über den Salat streuen.