Bunter Kürbis-Salat mit Spitzkohl und Granatapfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Kürbis-Salat mit Spitzkohl und Granatapfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
226
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert226 kcal(11 %)
Protein5,4 g(6 %)
Fett9,7 g(8 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
300 g
1
rote Zwiebel
3 EL
1 EL
200 g
1
Produktempfehlung

Beim Hokkaidokürbis kann die Schale mit gegessen werden.

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis vierteln, entkernen und fein raspeln. Spitzkohl vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl in sehr feine Streifen schneiden. Zwiebel pellen, halbieren und in sehr feine Scheiben schneiden.

2.

Für die Salatsauce Mayonnaise mit Senf, Limettensaft und Joghurt glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker kräftig würzen. Salatsauce mit dem Gemüse in einer Schüssel mischen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

3.

Granatapfel halbieren, die Kerne herauslösen, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Den Salat evt. nachwürzen und mit Schnittlauch und Granatapfelkernen bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hokkaido-Kürbis ganz einfach fein raspeln