Bunter Nudelsalat mit Kassler und Emmentaler

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bunter Nudelsalat mit Kassler und Emmentaler
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Gobetti Gabelspaghetti, z. B. von Barilla
250 g Kirschtomaten
2 Möhren
150 g Erbsen
250 g gekochtes Kassler
200 g Bergkäse mild
½ Bund Petersilie
Für die Marinade
3 EL Rotweinessig
4 EL Olivenöl extra vergine
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirschtomateBergkäseErbseOlivenölPetersilieMöhre

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser sehr bissfest garen, dann abschütten und abtropfen lassen. Etwas vom Nudelkochwasser beiseite stellen. Die Tomaten waschen, in Spalten schneiden. Die Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Erbsen in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, die Karottenscheiben zugeben und weitere 2 Minuten mitblanchiere. Gut abtropfen lassen. Kassler und Emmentaler in feine Streifen schneiden.

2.

Die Petersilie waschen, 1/3 davon fein hacken und vom Rest die Blättchen abzupfen. Gobetti, Tomaten, Erbsen, Karotten, Kassler und Bergkäse in einer Schüssel mischen. Aus den angegebenen Zutaten eine Marinade rühren, zusammen mit 2-3 EL vom Nudelkochwasser über den Salat geben und gründlich untermischen, dann 10 Minuten ziehen lassen. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Den Salat auf Tellern anrichten und mit Petersilienblättchen garniert servieren.

Schlagwörter