Bunter Salat im Teigkörbchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Salat im Teigkörbchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Filoteigblätter (türkisches, griechisches Lebensmittelgeschäft)
1 Eiweiß
Butter
Für den Salat
200 g gemischte Blattsalat
¼ Bund Schnittlauch
Dillspitzen
1 Handvoll Bio-Rosenblütenblätter ca. 20 g (beim Bio-Gärtner vorbestellen)
Olivenöl kaltgepresst
Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Butter schmelzen lassen und 6 Förmchen von ca. 10 cm Durchmesser einfetten. Aus den Teigblättern 12 Kreise von ca. 15 cm ⌀ ausschneiden, die Hälfte mit Eiweiß einpinseln und den zweiten Teigkreis etwas versetzt drauf drücken. Vorsichtig in die Förmchen drücken, so dass der Teig überlappt. Mit etwas Butter einpinseln und im Backofen bei 200° in ca. 8 Min. goldgelb backen. Auskühlen lassen, dann vorsichtig aus den Förmchen heben.
2.
Den Salat waschen, trocken schleudern und nach Bedarf etwas klein zupfen. In einer Schüssel mit 3 EL Olivenöl, 1-2 EL Balsamico, Salz und Pfeffer, Dill und Schnittlauch (nicht geschnitten) mischen. Die Hälfte der Rosenblätter unterheben. Die Filloteigschalen auf Teller anrichten und den Salat hineingeben. Mit den restlichen Rosenblättern garniert, als kleine Vorspeise servieren.