Bunter Salat in Artischocke serviert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Salat in Artischocke serviert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4 EL
8
60 g
80 g
2 Handvoll
2 EL
Mandelkerne ungeschält
2 EL
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
6 EL
8
Wermut zum Garnieren (frisch gepflückte Triebspitzen)
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RettichChorizoOlivenölMandelkernZitronensaftZucker

Zubereitungsschritte

1.
In einem Topf etwa 1 l Wasser mit 1 TL Salz und 2 EL Essig zum Kochen bringen. Die Artischockenböden auslösen, sofort in den kochenden Sud geben und darin ca. 15 Minuten mit leichtem Biss garen. Anschließend abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Die Erbsenschoten waschen, putzen und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Dann abschrecken, gut abtropfen lassen und nach Belieben aufbrechen.
3.
Die Chorizo in Scheiben, dann schmale Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne knusprig braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
4.
Den Rettich schälen, in feine Scheiben schneiden, salzen und einige Minuten Wasser ziehen lassen. Den Pflücksalat abbrausen, putzen und trocken schütteln. Die Mandeln grob hacken.
5.
Den Zitronensaft mit dem übrigen Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und abschmecken.
6.
Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Auf Tellern anrichten und darauf je einen Artischockenboden setzen. Dekorativ mit dem Salat, dem Rettich, Erbsenschoten und Wermut füllen. Sollte Salat übrig sein, um die Artischocke herum verteilen. Alles mit dem Dressing beträufeln und mit Chorizo, Mandeln und abgetropften Kapern garniert servieren.