Bunter Salat mit Champignons und Maroni

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Salat mit Champignons und Maroni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K72,4 μg(121 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium575 mg(14 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
gemischte Blattsalat nach Belieben
100 g
1 EL
150 g
geröstete Maroni
50 g
2 EL
1 TL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
1 EL
1 Prise
essbare Blüten nach Belieben (Kapuzinerkresseblüten, Stiefmütterchen, Veilchen... )
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Salate waschen, putzen, verlesen, trockenschleudern und mundgerecht zerrupfen
2.
Champignons putzen, Stiele abschneiden und in heisser Butter kurz anbraten, herausnehmen und etwas abkühlen lassen
3.
Geröstete Maroni (frische Maroni kreuzweise einritzen und im heissen Backofen 220° ca. 30 Min. rösten) schälen.
4.
Essige mit Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und die Öle mit einem Schneebesen nach und nach unterschlagen, abschmecken.
5.
Die Salatzutaten miteinander vermengen und die Marinade untermischen. Mit Essblüten garnieren.