Gesundes Grundrezept

Bunter Schichtsalat

mit Spinat, Schafskäse, Hähnchen und Avocado
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Bunter Schichtsalat

Bunter Schichtsalat - Sie werden von Salat nicht satt? – Schichtsalat ist der Gegenbeweis!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
542
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Avocados gehören zu den Vitamin-E-reichsten Früchten. Unser Körper nutzt das fettlösliche Vitamin als Antioxidans zum Schutz seiner Zellen. Außerdem beugt es Arteriosklerose vor und ist gut fürs Herz. Nebenbei helfen Avocados bei der Bildung des Glückshormons Serotonin.

Ein perfektes Mittag- oder Abendessen für alle, die sich kohlenhydratarm ernähren wollen. Falls Ihnen die Kohlenhydrate fehlen, essen Sie zum Schichtsalat eine Scheibe Vollkornbrot, die zusätzlich Ballaststoffe liefert.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien542 kcal(26 %)
Protein40 g(41 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin21,6 mg(180 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure156 μg(52 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin26,4 μg(59 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium1.403 mg(35 %)
Calcium300 mg(30 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure281 mg
Cholesterin210 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
225 g
großes Hähnchenbrustfilet (1 großes Hähnchenbrustfilet)
1 EL
1
100 g
junger Spinat
2
75 g
1
Chicorée (z. B. roter)
1
½
4 EL
leichte Vinaigrette
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Salatschleuder, 1 Deckel

Zubereitungsschritte

1.
Bunter Schichtsalat Zubereitung Schritt 1

Hähnchenfilet abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.
Bunter Schichtsalat Zubereitung Schritt 2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Filet darin von jeder Seite etwa 3 Minuten anbraten. Dann so viel heißes Wasser in die Pfanne gießen, dass der Pfannenboden gerade mit Flüssigkeit bedeckt ist. Filet zugedeckt weitere 4 Minuten bei kleiner Hitze garen. Hähnchenfilet aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

3.
Bunter Schichtsalat Zubereitung Schritt 3

Inzwischen das Ei hartkochen, abschrecken, pellen und hacken.

4.
Bunter Schichtsalat Zubereitung Schritt 4

Spinat verlesen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden.

5.
Bunter Schichtsalat Zubereitung Schritt 5

Tomaten waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten entkernen und in grobe Würfel schneiden.

6.
Bunter Schichtsalat Zubereitung Schritt 6

Den Käse in Stückchen brechen.

7.
Bunter Schichtsalat Zubereitung Schritt 7

Chicorée putzen, abspülen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

8.
Bunter Schichtsalat Zubereitung Schritt 8

Avocado halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Würfel schneiden. Zitrone auspressen. Avocado in einer kleinen Schüssel mit etwas Zitronensaft mischen, so bleibt das Fruchfleisch schön hell.

9.
Bunter Schichtsalat Zubereitung Schritt 9

Hähnchenfilet in Würfel schneiden. Vorbereitete Zutaten im Wechsel in eine Glasschüssel schichten, mit Hähnchenwürfeln und Ei abschließen. Vinaigrette darüberträufeln und den bunten Schichtsalat servieren.

Zubereitungstipps im Video
 
Heute wollte ich etwas mit Avocado machen und dadurch stieß ich auf diese Salatvariation. Da ich keinen Chicoree im Supermarkt bekommen habe verwendete ich anstatt dessen Chinakohl, was sich nachher als sehr passend herausgestellt hat. Als Dressing verwendete ich ein Joghurtdressing mit Naturjoghurt, Zitronensaft und Olivenöl was ich nur mit Salz und Pfeffer abschmeckte. Es war zwar sehr aufwändig den Salat zuzubereiten, allerdings hat sich die Mühe gelohnt. Werde den Salat zur nächsten Party zubereiten. Vielen Dank für das Rezept
 
Ich mag keinen Schafskäse. Was könnte ich als Alternative nehmen? EAT Smarter sagt: Nehmen Sie einen halbfesten Schnittkäse, z.B. Gouda, oder kleine Würfel von gekochtem Schinken.
 
Das ist ein Salat der wirklich total gut schmeckt! Mach ich mir des öfteren.
 
oh wie klasse! Extra für mich ein 100 %-taugliches LOGI Rezept!!!