0

Burgenländer

Burgenländer
0
Drucken
1 h 15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 65 Stück
275 g Mehl
250 Butter
50 g Zucker
3 Eigelbe
Zum Verzieren
3 Eiweiß
250 g Zucker
4 EL Aprikosenkonfitüre
1 TL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Mehl mit klein geschnittener Butter, Zucker und Eigelben rasch zu einem glatten Teig verkneten, zur Kugel formen und in Folie gewickelt ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
Schritt 2/5
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und ca. 5,5 cm große Kreise ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Schritt 3/5
Eiweiße mit Zucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und den äußeren Rand der Plätzchen einen Kranz aus kleinen Tupfern spritzen.
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 4/5
Im vorgeheizten Backofen (175°) ca. 12 Min. goldgelb backen, herausnehmen, auskühlen lassen.
Schritt 5/5
Marmelade mit Zitronensaft erwärmen, durch ein Sieb passieren und in die Mitte der Plätzchen füllen. Trocknen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

IRIS, 3er-Set Schuhboxen / Aufbewahrungsboxen für Schuhe 'Drop F
VON AMAZON
23,39 €
Läuft ab in:
Börner Gemüseschneider Welle-Waffel PowerLine - BPA frei
VON AMAZON
16,06 €
Läuft ab in:
Emolli Bettdecken Super weich atmungsaktiv Bettdecke Steppdecke für Winter und Sommer
VON AMAZON
27,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages