Burger mit Kartoffeln und Buletten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Burger mit Kartoffeln und Buletten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
für die Sauce
4
1
1
2 EL
1 EL
1 TL
getrockneter Oregano
1 Prise
Für die Frikadellen
1
altbackenes Brötchen
75 ml
lauwarme Milch
1
1 EL
400 g
gemischtes Hackfleisch
1
1 TL
scharfer Senf
1 TL
getrockneter Majoran
2 EL
frisch gehackte Petersilie
2 EL
2 EL
Für die Kartoffelpuffer
600 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
3 EL
Pflanzenöl zum Braten
Zum Servieren
Gewürzgurke in Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Die Paprikaschote und die Chili waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Beides in heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren und die Tomaten mit dem Oregano ergänzen. Etwa 10 Minuten leicht dicklich einköcheln lassen. Mit Salz und Zucker abschmecken.
2.
Für die Frikadellen das Brötchen in der Milch einweichen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in der heißen Butter glasig anschwitzen. Das Hackfleisch mit dem zerpflückten, eingeweichten Brötchen, dem Ei, Senf, der Zwiebel, Majoran und der Petersilie gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ist der Teig zu weich, noch Semmelbrösel untermengen. Etwa 8 kleine Frikadellen formen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in heißem Öl von beiden Seiten je 3-4 Minuten goldbraun braten.
3.
Für die Puffer die Kartoffeln waschen, schälen, reiben und mit Salz und Muskat würzen. Portionsweise kleine Häufchen in eine große beschichtete Pfanne mit heißem Öl setzen, flach drücken und auf beiden Seiten je 2-3 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und auf diese Weise ca. 12 kleine Puffer ausbacken.
4.
Jeweils 3 Puffer mit 2 Frikadellen stapeln, etwas Sauce darüber geben und Essiggurken sowie Petersilie dazu geben. Mit Holzstäbchen fixiert servieren.