Burger mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Burger mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Den Bacon auf dem Ofengitter 8-10 Minuten kross backen. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen. Den Ofen ausschalten und Burgerbrötchen in der Restwärme erwärmen.
3.
Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, vier Burger-Patties formen und in einer beschichteten Pfanne im heißen Öl 3-4 Minuten von jeder Seite braten.
4.
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Gurken in dünne Scheibchen zerteilen. Den Salat waschen und trocken schütteln.
5.
Die Brötchen aus dem Ofen nehmen und waagerecht halbieren. Die unteren Hälften nach Geschmack mit Mayonnaise und Ketchup bestreichen. Die Salatblätter auflegen und die Patties auf den Salat setzen.
6.
Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch mit Zwiebeln, Tomate, Gurke und Speck belegen, die Hamburger mit den Brötchen-Oberseiten abschließen und servieren. Dazu nach Belieben Chips reichen.