Buttercreme-Schokoladentorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buttercreme-Schokoladentorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
5180
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.180 kcal(247 %)
Protein90 g(92 %)
Fett327 g(282 %)
Kohlenhydrate458 g(305 %)
zugesetzter Zucker274 g(1.096 %)
Ballaststoffe25,2 g(84 %)
Automatic
Vitamin A3,3 mg(413 %)
Vitamin D12,1 μg(61 %)
Vitamin E18,2 mg(152 %)
Vitamin K33,3 μg(56 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin24,5 mg(204 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure349 μg(116 %)
Pantothensäure7,9 mg(132 %)
Biotin113,7 μg(253 %)
Vitamin B₁₂6,2 μg(207 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium4.490 mg(112 %)
Calcium1.013 mg(101 %)
Magnesium589 mg(196 %)
Eisen53 mg(353 %)
Jod106 μg(53 %)
Zink14,9 mg(186 %)
gesättigte Fettsäuren192,9 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin2.522 mg
Zucker gesamt311 g

Zutaten

für
1
Für die Torte
6
150 g
1 Päckchen
6
80 g
60 g
50 g
Butter für die Springform
40 ml
Für die Buttercreme
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver für 500 ml Milch, zum Kochen
60 g
500 ml
250 g
weiche Butter
zum Garnieren
75 g
Zartbitterschokolade mind. 70%Kakaogehalt
2 EL
Schokoraspel Vollmilch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterZuckerMehlZartbitterschokoladeZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Boden der Springform ausfetten. Die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers und dem Vanillezucker schaumig rühren. Die Eiweiße zu Eischnee quirlen und bevor er ganz steif wird, den restlichen Zucker einrieseln lassen, weiter rühren bis der Eischnee ganz steif ist. Mit einem Rührlöffel unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Kakaopulver über die Eimasse sieben und ebenfalls unter die Masse ziehen. Den Teig in die vorbereitete Springform geben, glatt streichen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen). Den fertigen Boden aus den Ofen nehmen, auskühlen lassen, dann aus der Form lösen und einmal waagrecht halbieren. Den Boden mit dem Kaffeelikör beträufeln.
2.
Für die Buttercreme aus dem Puddingpulver, Zucker und Milch nach Packungsaufschrift einen Pudding kochen. Abkühlen lassen und ab und zu umrühren. Anschließend die Butter (sollte dieselbe Temperatur haben wie der Pudding) mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren und den Pudding nach und nach zufügen.
3.
Zum Garniere die Zartbitterschokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Wieder ein wenig abkühlen lassen.
4.
Die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. Den Boden der Torte mit etwa 2/3 der Masse bespritzen und den Deckel darauf legen. Mit der geschmolzenen Schokolade mit einem Löffel im Gittermuster übergießen, etwas anziehen lassen und mit der restlichen Buttercreme verzieren. Mit den Schokoraspeln bestreuen und bis zum Servieren kalt stellen.