Buttercreme-Törtchen in der Tasse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buttercreme-Törtchen in der Tasse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 29 min
Fertig

Zutaten

für
2
Für das Topping
30 g weiche Butter
50 g Puderzucker
½ TL grüner Sirup z. B. Waldmeister, Kiwi
grüne Lebensmittelfarbe
rosa Zuckerherz
Für die Mug-Cakes
3 EL brauner Zucker
1 Prise Zimt
1 Prise Salz
2 EL Milch
60 g Mehl
1 Prise Backpulver
weiche Butter für die Tassen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterMilchZuckerherzZimtSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Aprikosen klein hacken und mit den Rosinen vermischen. Das Ei mit dem Öl mit dem Handrührgerät verquirlen. Den Sirup, Zucker, Zimt und Salz unterquirlen. Die Milch einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver darüber sieben, nur kurz verrühren und den Teig in die gebutterten Tassen füllen. In der Mikrowelle nacheinander bei 800 Watt ca. 2 Minuten garen. Danach abkühlen lassen.
2.
Für die Buttercreme die Butter in eine Schüssel geben. Den Puderzucker dazu sieben. Mit dem Handrührgerät zunächst auf kleiner Stufe rühren, bis sich alles verbunden hat. Dann mit hoher Geschwindigkeit cremig aufschlagen. Dabei den Sirup dazu geben und unterrühren. Nach Belieben mit einigen Tropfen Lebensmitttelfarbe hellgrün einfärben.
3.
Die Buttercreme auf die Mug Cakes streichen und mit rosa Herzen garniert servieren.